Das Landesfinale 2016

Am 10.5.2016 wurde die Finalveranstaltung der UNIQA MädchenfußballLIGA Salzburg in Rif durchgeführt.

Den Sieg holte sich die Neueinsteigerschule BG Seekirchen, in einem spannenden Duell gegen das WRG Salzburg, welches sich die letzten vier Jahre den Titel geholt hat, mit einem 2:0.

Nachdem die Mädels des BG Seekirchens in der Vorrunde Flachgau alle Spiele gewonnen hatten, fuhren sie als einer der Favoriten, gemeinsam mit St.Johann und Mittersill nach Rif. Es wurde in zwei Gruppen gespielt, das WRG dominierte ihr Gruppe, das BG Seekirchen Gruppe B. Alle Mannschaften boten einen super Fußball, bei einem traumhaften Wetter. Schlußendlich qualifizierten sich das WRG Salzburg und das BG Seekirchen im Finale, sowie Mittersill und das Akademische Gymnasium für das kleine Finale.
Beste Torfrau wurde die Torfrau vom WRG, beste Spielerin Emelia von Seekirchen und Anna von Mittersill.

Die Mädels freuen sich auf die erste Bundesmeisterschaft in Linz, sowie auf die tolle Ausstattung von Errea.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s